Forderungsbeitreibung

Forderungsbeitreibung

Oftmals kommt es vor, dass trotz einer einwandfrei erbrachten Leistung die Gegenseite nicht zahlt. Davon sind nicht nur Privatpersonen betroffen, sondern auch viele Geschäftsleute. In diesen Fällen kann oftmals bereits ein anwaltliches Schreiben ausreichen, dass doch noch die Zahlung erfolgt. Wenn dies wider Erwarten nicht der Fall sein sollte, so kann durch ein Mahnverfahren ein schneller Abschluss des Falles erwirkt werden. Während ein Klageverfahren mehrere Monate dauern kann, ist das Mahnverfahren deutlich schneller und günstiger zur Erlangung eines Titels. Aus diesem Titel kann dann die Vollstreckung eingeleitet werden.

Gerne helfen wir Ihnen weiter, wenn Sie Fragen haben.

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>