Abfindung

Abfindung

Es besteht der Irrglaube, dass der Arbeitgeber stets bei einer Kündigung dem Arbeitnehmer eine Abfindung zahlen müsse. Einen solchen gesetzlichen Anspruch gibt es nicht. Fakt ist aber, dass in der Regel die Arbeitgeber häufig sich für Abfindungszahlungen bereit erklären, um das Arbeitsverhältnis beenden zu können, insbesondere wenn Zweifel an der Wirksamkeit der Kündigung bestehen. Denn sollte der Arbeitgeber den Prozess verlieren und hat er den Arbeitnehmer während dieser Zeit nicht beschäftigt, so würde er in Annahmeverzug geraten und müsste den kompletten Lohn für diesen Zeitraum nachzahlen. Um das Risiko auszuschließen enden Prozesse vor dem Arbeitsgericht oftmals durch Vergleich mit Abfindungszahlungen. Die Höhe der Abfindung hängt von vielen Faktoren ab, aber insbesondere von der Höhe des Gehalts und der Dauer der Betriebszugehörigkeit.

Gerne helfen wir Ihnen weiter, wenn Sie Fragen haben.

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

sechzehn + siebzehn =